GUTE STIMMUNG 

in Bremen und umzu

DIE KLAVIERSTIMMERIN

Für Freude am Musizieren und als Erholung für unsere Ohren haben alle ein gut gestimmtes Klavier verdient. Insbesondere für Kinder ist dies wichtig, zur Schulung ihres Gehörs. 

 

DIE KLAVIERSTIMMERIN

IM BREMER VIERTEL

Mit einer breitgefächerten musikalische Vorbildung habe ich mich nach einem Abstecher über die Medizin für den wunderbaren, vielseitigen Beruf der Klavierbauerin entschieden. 

Nach einer fundierten dualen 3,5 jährigen Ausbildung in Oldenburg und an der Berufsschule in Ludwigsburg werde ich mich nun in Bremen und umzu um die Stimmung Ihres Instrumentes kümmern.

Seit April 2021 arbeite ich auch für das Klavierhaus Helmich in Verden. Hier werden auch Reparaturen und Generalüberholungen und eine große Auswahl neuer und gebrauchter Instrumente zum Kauf oder zur Miete angeboten: www.klavierhaus-helmich.de.

Foto: Fenja Gralla / Handwerkskammer Oldenburg

 

KLAVIERSTIMMUNG 
UND FLÜGELSTIMMUNG

Ich stimme ihr Instrument auf die gewünschte und für das Instrument passende Tonhöhe. Details erkläre ich Ihnen gerne vor Ort.

Je nachdem, wie sich Standort und Nutzungsverhalten gestalten, empfiehlt sich eine Stimmung 1-2x pro Jahr, nach Beginn und Ende der Heizperiode. Dies kann die Klangqualität merklich verbessern.

Längere Zeit nicht gestimmte Instrumente fallen in der Tonhöhe oft stark ab und müssen daher mehrfach nachgestimmt werden um wieder eine stabile Stimmung auf Kammertonhöhe a1=440 Hz zu halten.

Durch die regelmäßigen Stimmintervalle können sich anbahnende Probleme durch zu trockene Luft rechtzeitig erkannt werden und ggf. Gegenmaßnahmen besprochen werden.

Als ausgebildete Klavierstimmerin behebe ich Kleinigkeiten, wie z.B. klemmenden Tasten, fehlerhafte Repetition einzelner Töne oder Störgeräusche vor Ort während einer Stimmung.

Eine aufwändigere Regulation kann erforderlich sein, falls das Spielgefühl nicht zu Ihrem Bedürfnis passt, der Anschlag der Klaviatur zu unregelmäßig, oder das Dämpfungsvermögen fehlerhaft ist. Dann nehme ich gerne eine Einstellung der Mechanik und der Klaviatur vor, so dass Sie wieder Freude am Klavierspielen haben und das Potential ihres Klaviers zur vollen Entfaltung kommt.

 

WISSENSWERTES

Fahrtkosten, bis 15 km inklusive.

Vorstimmung bei starker Verstimmung mit Aufpreis.

Sie können die Stimmkosten steuerlich absetzen!

Da Stimmungen und Reparaturen als Handwerker-Dienstleistungen gelten, können Sie 20 % der Kosten am Jahresende von Ihrer Steuerschuld abziehen. 

Umsatzsteuerfreie Leistungen gemäß §19 UStG. 

Es empfiehlt sich das Klavier 1-2x/Jahr stimmen zu lassen. Denn dieses komplexe Instrument besteht aus über 5000 Einzelteilen, größtenteils aus Naturmaterialien. Das Holz reagiert sehr empfindlich auf Schwankungen der Luftfeuchtigkeit, die mit Temperatur- und jahreszeitlichen Schwankungen  einhergehen. Das Holz arbeitet. Dadurch ändert sich auch die Saitenspannung, am stärksten fallen die Verstimmungen in der Mittellage auf. 


Nach Beginn und Ende der Heizperiode ist der beste Zeitpunkt die unerwünschten Dissonanzen zu beseitigen und einen Klavierstimmer zu beauftragen die ca. 230 Saiten wieder in Harmonie zu bringen.
Wird sehr viel Klavier gespielt, beispielsweise von Profimusikern, ambitionierten Laien oder in Musikschulen, dann kann dieses Intervall kürzer sein und es treten schneller unerwünschte Schwebungen innerhalb einzelner Töne und bei Oktaven auf.

 

TERMINVEREINBARUNG

Erstkontakt gerne per E-Mail.

0421-16132687

kontakt@die-klavierstimmerin-bremen.de

Reparaturen über das Klavierhaus Helmich in Verden
www.klavierhaus-helmich.de

04231 93 07 81